Schwyzer SP will wieder in die Regierung

Die SP des Kantons Schwyz will den linken Sitz in der siebenköpfigen Kantonsregierung zurückholen. Sie greift bei den Wahlen am 20. März mit einer Doppelkandidatur an. Das Unterfangen wird allerdings alles andere als einfach.

Doppelkandidatur für die Schwyzer Regierung.
Bildlegende: Doppelkandidatur für die Schwyzer Regierung. SRF

Weiter in der Sendung:

  • In Nidwalden kämpfen vier Männer um einen Sitz
  • Stromausfall in zwei Luzerner Gemeinden

Moderation: Peter Portmann