Schwyzer Verfassung wird zur Grundsatzdiskussion

Die Staatspolitische Kommission des Ständerats SPK will die Probleme mit der Schwyzer Staatsverfassung vertieft angehen. Der Bundesrat hatte vorgängig entschieden, sie dem Parlament nur zur teilweisen Genehmigung vorzulegen, weil ein Teil davon nicht bundesrechtskonform ist.

Weiter in der Sendung:

  • Grossbaustellen in Giswil und Lungern behindern Brünigbahnstrecke
  • Die Fraktionen des Kantonsparlaments wollen bei der Pflegefinanzierung nochmals über die Bücher
  • Spielzeuggeschichte erleben in Schwyz

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Anna Frei