Schwyzerin Wendy Holdener in Lienz auf dem Podium

Wendy Holdener schaffte es in Lienz zum zwölften Mal in ihrer Karriere aufs Podium eines Weltcup-Slaloms. Hinter Mikaela Shiffrin wurde sie Zweite. Neben Holdener punkteten gleich vier weitere Schweizerinnen – darunter die Urnerin Aline Danioth, die die ersten Weltcup-Punkte holte.

Skirennfahrerin jubelt im Ziel.
Bildlegende: Wendy Holdener schaffte es zum 12. Mal in ihrer Karriere auf's Podest. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Fehlbarer Bauer muss mit Kürzung der Direktzahlung rechnen
  • Kanton Schwyz will zu korrekter Schneeräumung motivieren
  • Blick auf 2017: Gemeindepräsidentin von Wassen, Kristin T. Schnider, setzte sich für die Poststelle im Dorf ein

Moderation: Julia Stirnimann, Redaktion: Christian Oechslin