Seelsorger der Luzerner Haftanstalt Grosshof freigestellt

Wegen mehrfacher Begünstigung und versuchten sexuellen Handlungen mit einer Gefangenen wird ein Seelsorger der Luzerner Haftanstalt Grosshof in Kriens mit einer bedingten Geldstrafe belegt. Das Urteil ist rechtskräftig, der Mann vom kirchlichen Dienst freigestellt.

Das Gefängnis Grosshof.
Bildlegende: Im Luzerner Gefängnis Grosshof wurde der Seelsorger entlassen. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Krankenkassen springen bei Rückzahlungen in die Bresche
  • Suurstoffi 22 in Rotkreuz ist das erste Holzhochhaus
  • Luzerner Sinfonieorchester präsentiert Pläne für Probenhaus

Moderation: Beat Vogt, Redaktion: Thomas Heeb