Seilbahn-Konzessionen sollen künftig 40 Jahre gelten

Das Bundesamt für Verkehr schlägt vor, die Konzessionsdauer für Seilbahnen von 25 auf 40 Jahre zu verlängern. Diese Massnahme soll die Seilbahnbranche administrativ entlasten. Beim Verband Transportunternehmungen Zentralschweiz reagiert man erleichtert.

Eine Seilbahn in der Luft.
Bildlegende: Seilbahnen, wie auf Rigi-Kaltbad, könnten künftig mit längeren Bewilligungen rechnen. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Seelisbergtunnel wird aufgerüstet - für mehr Sicherheit
  • Milchverarbeiter Hochdorf kann Pharmalys definitiv übernehmen

Moderation: Miriam Eisner, Redaktion: Silvan Fischer