Sepp Trütsch kauft Hotel Wysses Rössli in Schwyz

In Schwyz bleibt das einzige Hotel auf dem Platz bestehen. Der bekannte Fernsehmoderator Sepp Trütsch hat das Hotel 'Wysses Rössli' gekauft.

Weiter in der Sendung:

  • Baustelle Uni Luzern: Ein Fachmann erklärt warum das Fundament des Postbetriebsgebäude bestehen bleibt
  • Tagebuchautorin Mirjam Breu über ihre Lieblingsstrasse

Beiträge

  • Das Hotel "Wysses Rössli" gehört ab sofort Sepp Trütsch

    Jetzt ist es definitiv. Das Hotel 'Wysses Rössli' in Schwyz , mit seinen 27 Zimmern, ist verkauft und zwar an den früheren Fernsehmoderator Sepp Trütsch. Er will das Hotel mitsamt dem Restaurant weiterführen. Vor kurzem noch hiess es , dass sich ein Hotel dieser Grösse nicht rentiere.

    Sepp Trütsch sagt warum er es trotzdem wagen will.

    Josias Clavadetscher; Michael Zezzi

  • Tagebuch mit einer Liebeserklärung an eine Strasse

    von Mirjam Breu

    Mirjam Breu

  • Umbau für Uni Luzern auf Kurs

    Der Rückbau des ehemaligen Postbetriebsgebäudes beim Bahnhof Luzern ist beinahe abgeschlossen. Noch steht der Beton-Rohbau. Darin entsteht ab Anfang September die neue Universität Luzern.

    Peter Portmann

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Tuuli Stalder