Sika-Erbenfamilie hält an Vertrag mit Saint Gobain fest

Die Erbenfamilie des Bauchemieunternehmens Sika hält trotz der mittlerweile zweijährigen Auseinandersetzung weiter am Verkauf an den französischen Konkurrenten Saint-Gobain fest. «Wir stehen nach wie vor zum Vertrag», sagte der Familienvertreter Urs Burkard an der Generalversammlung.

VR-Präsident Paul Hälg wendet sich an die Aktionärsversammlung
Bildlegende: VR-Präsident Paul Hälg wendet sich an die Aktionärsversammlung

Weiter in der Sendung:

  • Der Waldbrand oberhalb von Gersau konnte gelöscht werden
  • Ein Verbund von Luzerner Unternehmen bietet Unterstützung für Projekte im Bereich erneuerbare Energie
  • Die Galerie «Vitrine» in Luzern feiert das 10-jährige Jubiläum

Moderation: Marlies Zehnder, Redaktion: Tuuli Stalder