Sika fährt 2017 erneut Rekordergebnisse ein

Der Bauchemiekonzern Sika hat seine Rekordjagd bei Gewinn und Umsatz 2017 fortgesetzt. Unter dem Strich resultiert ein Gewinn von 649 Millionen Franken. Dies trotz Widrigkeiten wie höheren Rohstoffpreisen und der Unsicherheit um die umstrittene Übernahme durch Saint-Gobain.

Arbeiter von Sika.
Bildlegende: Sika fährt einen weiteren Rekordgewinn ein. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Knatsch im Krienser Gemeinderat um Kollegialitätsprinzip
  • Krienser Künstler zeigt 7 Tage - 7 Jahre in der Kunsthalle
  • Adrian Lustenberger spürt spezielle Geschichten in Südkorea auf

Moderation: Lea Schüpbach, Redaktion: Beat Vogt