«Singalong»-Konzert: Das Publikum ist auch der Chor

In der Lukaskirche Luzern wird am 30. Dezember ein besonderes Konzert aufgeführt. Laien, Orchester und Profi-Solisten wagen sich an Bachs Weihnachtsoratorium. Die Idee hinter dem Projekt «Singalong»: Das Publikum singt beim Konzert mit.

200 Sängerinnen und Sänger werden beim «Singalong» mitwirken.
Bildlegende: 200 Sängerinnen und Sänger werden beim «Singalong» mitwirken. zvg

Weiter in der Sendung:

  • Die Schwyzer Regierung will das Verkehrsamt Pfäffikon ausbauen
  • Das Luzerner Kantonsgericht weist eine Beschwerde gegen das Ruswiler Parkplatzreglement ab

Moderation: Beat Vogt, Redaktion: Thomas Heeb