Skiarena Andermatt-Sedrun erhält finanziellen Support

Der Ausbau der Skigebiete Andermatt und Sedrun zur Skiarena Andermatt-Gemsstock-Oberalp-Sedrun wird vom Bund und den Standortkantonen mit 48 Millionen Franken unterstützt. Total werden in das Skigebiet 134,6 Millionen Franken investiert.

Bundesdarlehen und Kantonsbeiträge für Skiarena Andermatt Sedrun
Bildlegende: Bundesdarlehen und Kantonsbeiträge für Skiarena Andermatt Sedrun Keystone

Weiter in der Sendung:

  • FCL-Spitzenfunktionär Marco Sieber über die Präsidentensuche
  • Nidwalden und sein Weg zu den Sackgebühren
  • Reiden rüstet sich für Zentralschweizer Jodlerfest