Skiarena: Umweltverbände bleiben kritisch

Die Umweltverbände und der ägyptische Investor Samih Sawiris haben sich im Streit um die neue Skiarena zwischen Andermatt und Sedrun zwar geeinigt, die Erarbeitung des Kompromisses sei aber hart gewesen. Die Umweltverbände wollen trotz Vereinbarung das Projekt weiter begleiten.

Grünes Licht für die Skiarena zwischen Andermatt und Sedrun.
Bildlegende: Grünes Licht für die Skiarena zwischen Andermatt und Sedrun. zvg

Weiter in der Sendung:

  • Schindler erhält drei Grossaufträge aus dem nahen Osten

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Marlies Zehnder