Skigebiet Andermatt: Beschwerde der Umweltverbände zurückgezogen

Die Urner Regierung hat sich mit den Umweltverbänden geeinigt: Sie erlässt Auflagen für die Erweiterung des Skigebiets, dafür wird die Beschwerde gegen die Zonenplanung zurückgezogen. Damit sind die raumplanerischen Grundlagen gelegt.

Das Skigebiet Andermatt-Sedrun hat eine weitere Hürde genommen.
Bildlegende: Das Skigebiet Andermatt-Sedrun hat eine weitere Hürde genommen. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Wer in Luzern über Immobilien Geld wäscht, soll bestraft werden
  • Das Leben im Bauwagen am Rande der Gesellschaft in Kriens

Moderation: Marlies Zehnder, Redaktion: Anna Frei