SP lanciert Sammelklage gegen den Kanton ein

Die SP des Kantons Luzern bereitet eine Sammelklage gegen den Kanton Luzern vor. Sie ist der Ansicht, dass die Kürzung der Prämienverbilligung aufgrund des budgetlosen Zustands widerrechtlich sei. Sämtliche Kosten, die entstünden, würden von der SP getragen, hält diese fest.

SP lanciert Sammelklage gegen den Kanton Luzern
Bildlegende: SP lanciert Sammelklage gegen den Kanton Luzern Keystone

Weitere Themen:

  • Sanierung der Zuger Südstrasse
  • 7 Kilo weniger Abfall pro Person im Kanton Schwyz
  • Der Kanton Luzern entfernt Bieber-Dämme

Autor/in: Karin Portmann, Moderation: Karin Portmann, Redaktion: Christian Oechslin