Spektakuläre Baggerarbeiten in der Reuss

Einheimische wie Touristen beobachteten gespannt von der Reussbrücke aus in der Luzerner Altstadt wie Bagger von Pontons aus das Flussbett vertieften. Dies im Rahmen der Erneuerung des Reusswehrs. Gleichzeitig wurde das Fundament der Brücke mit Beton verstärkt.

Die Arbeiten können besser stattfinden bei einem tiefen Seepegel und müssen bis zur Schneeschmelze beendet sein.

Weiter in der Sendung:

  • Zuger Polizei überprüft die Abläufe der Gefangenentransporte
  • Bei einer Explosion in einem Hobbykeller im schwyzerischen Trachslau stirbt ein Mann

Moderation: Radka Laubacher