Spital Lachen reagiert auf Hetzbrief

Die Verantwortlichen im Spital Lachen investieren in eine externe Ombudsstelle als neutrale Anlauf-Einrichtung für das Personal. Dies als Reaktion auf einen anonymen Hetzbrief.

Ein weisses Gebäude.
Bildlegende: Im Spital Lachen reagiert man auf einen anonymen Drohbrief. ZVG

Weiter in der Sendung:

  • Unfallstatistik 2017 Kanton Uri
  • Risiken des Klimawandels im Kanton Schwyz
  • Bilanz Metall Zug 2017

Moderation: Anna Hug, Redaktion: Silvan Fischer