Spital Sursee prüft Neubau

In den nächsten Monaten will das Kantonsspital Vorabklärungen treffen. Dabei werden verschiedene Optionen geprüft. Ein Ausbau am bestehenden Standort ist möglich, aber auch ein anderer Standort in der Region am Sempachersee. Der Grund für die Pläne: Anhaltende Platzprobleme.

In Sursee soll das Spital aus- oder neugebaut werden.
Bildlegende: In Sursee soll das Spital aus- oder neugebaut werden. zvg

Weiter in der Sendung:

  • IG Reuss wehrt sich mit Petition gegen Hochwasserschutzprojekt
  • Urner Regierung will keine Jagd auf den Wolf
  • Autobahnhalbanschluss Arth wird weiter geprüft

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Karin Portmann