Sportlicher Erfolg des EVZ zahlt sich auch wirtschaftlich aus

Der Jahresumsatz der gesamten EVZ Gruppe lag erstmals über 30 Millionen Franken. Der Einzug in die Playoff-Finals in der letzten Saison habe dazu einen wichtigen Beitrag geleistet. Dort wolle man jetzt anknüpfen – sportlich und wirtschaftlich.

Zum Sieg gegen Bern reichte es nicht, aber für eine gute Jahresbilanz: Der EVZ im Playoff-Final.
Bildlegende: Zum Sieg gegen Bern reichte es nicht, aber für eine gute Jahresbilanz: Der EVZ im Playoff-Final. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Nach einer externen Analyse des Abstimmungsergebnisses zur Steuererhöhung im Frühling räumt die Luzerner Regierung Fehler ein.
  • Die Stadtzuger Bevölkerung wird über ein neues Reglement für Hochhäuser abstimmen können.
  • Der Zentralschweizer Neuunternehmerpreis geht an die Firma Dividat aus Schindellegi.

Moderation: Lea Schüpbach, Redaktion: Tuuli Stalder