Staatsanwaltschaft untersucht Polizeivorfall

Die Luzerner Staatsanwaltschaft untersucht einen Vorfall bei der Luzerner Polizei. Dabei muss sie unter anderem klären, ob Polizisten eigenmächtig Fotos von der Kamera eines Luzerner Journalisten gelöscht haben oder nicht.

Die Staatsanwaltschaft untersucht, ob die Polizei zu recht Fotos gelöscht hat
Bildlegende: Die Staatsanwaltschaft untersucht, ob die Polizei zu recht Fotos gelöscht hat Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga ist Festrednerin auf Rütli
  • Steuererhöhung im Kanton Schwyz bleibt Thema

Moderation: Karin Portmann, Redaktion: Tuuli Stalder