Stadt Luzern entzieht Bewilligung für Gütsch-Ausbau

Weil die Besitzerin des Hotels Gütsch die Fristen für die Planungs- und Bauarbeiten nicht eingehalten hat, erlischt nun die Baubewilligung für das Erweiterungsprojekt Baluardo. Die Gütschbahn und das sanierte Hotel sollen aber im Frühling 2014 wieder eröffnet werden.

Das Hotel Gütsch in Luzern kann vorläufig nicht erweitert werden.
Bildlegende: Das Hotel Gütsch in Luzern kann vorläufig nicht erweitert werden. keystone

Weiter in der Sendung:

  • Der Luzerner Kantonsrat hat das umstrittene Stipendiengesetz angenommen
  • Die Hochdorfer Fensterfabrik 4B steht ab 2014 unter neuer Leitung

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Thomas Heeb