Stadt Luzern kritisiert Landgemeinden

Nach der Abstimmung über die Abschaffung der Liegenschaftssteuer im Kanton Luzern fühlt sich die Stadt im Stich gelassen. Luzerns Stadtpräsident Stefan Roth macht einen deutlichen Graben zwischen der Stadt und den Landgemeinden aus.

Stadt Luzern will auswärtige Infrastrukturbenützer mehr zur Kasse bitten.
Bildlegende: Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Föhn verursacht Schäden und Verkehrsbehinderungen
  • Verkehrspolitiker Georges Theiler zu Weichenstellungen nach Fabi-Ja
  • Emmi ändert Rezeptur von Caffè Latte wegen Subventionen
  • Apropos: Olympia und die Erinnerungen an alte Zeiten

Moderation: Thomas Heeb, Redaktion: Karin Portmann