Stadt Luzern soll keinen Boden mehr verkaufen

Kein Verkauf, nur noch Abgabe im Baurecht: So soll die Stadt künftig mit ihren Grundstücken umgehen, wenn es nach dem Parlament geht. Es hat dem Gegenvorschlag zur Bodeninitiative der Grünen zugestimmt. Die Vorlage kommt nun an die Urne.

Der Boden in der Stadt Luzern ist knapp.
Bildlegende: Der Boden in der Stadt Luzern ist knapp. Dani Helfenstein

Weiter in der Sendung:

  • Zuger Kantonsrat weist Rechnung der Gebäudeversicherung zurück
  • Bau des Obwaldner Bettentrakts war 2 Millionen günstiger als geplant
  • FCL vermeldet zwei Neuzuzüge

Moderation: Beat Vogt, Redaktion: Miriam Eisner