Stadt Zug spart

Im Zuger Stadtparlament hat sich eine Allianz aus CVP, FDP und SVP mit Sparanträgen durchgesetzt. Der Rotstift wird unter anderem bei der Nachtspitex oder bei Kindertagesstätten angesetzt. Der Steuerfuss bleibt unangetastet bei 60 Prozent

Stadt Zug muss Rotstift weiter ansetzen.
Bildlegende: Stadt Zug muss Rotstift weiter ansetzen.

Weiter in der Sendung:

  • Grosser Themenspielplatz für Emmen
  • Weitere Niederlage für EV Zug

Moderation: Julia Stirnimann, Redaktion: Silvan Fischer