Stadt Zug will den Leuten das Velo schmackhaft machen

Auch die Stadt Zug leidet unter zuviel Verkehr, unter Abgas und Stau. Im Sommer läuft jetzt eine Aktion, welche die Leute zum Umsteigen bewegen will; aufs Velo, den öffentlichen Verkehr oder gemietete Autos.

In Zug sollen die Leute weniger Auto fahren.
Bildlegende: In Zug sollen die Leute weniger Auto fahren. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Uri baut in Seedorf neues Heizsystem
  • Vor dem Start des Luzerner Ferienpasses

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Peter Portmann