Stadtluzerner Krankenkasse Xundheit beschäftig erneut Politiker

Die Krankenkasse Xundheit soll nicht verkauft werden. Zu diesem Schluss kommt die Geschäftsprüfungskommission des grossen Stadtrates auch nach der zweiten Beratung.

Weiter in der Sendung:

  • 20 Jahre Velociped in Kriens
  • 10. eidgenössisches Scheller-und Trychlertreffen in Brunnen

Beiträge

  • 20 Jahre Velociped in Kriens

    Was vor 20 Jahren als alternative Velobude begann, ist heute zum etablierten Velo-Fachgeschäft geworden. Geblieben ist die Möglichkeit, dass die Kunden ihr Velo in der Werkstatt selbst reparieren können.

    Renate Mueller

  • Franz Bühler stickt Riemen für Scheller und Trychler

    3800 Scheller und Trychler treffen sich heute in Brunnen. Die eigentlichen Schmuckstücke diese Anlasses sind die Riemen. Franz Bühler ist Bauer und nebenberuflich Riemensticker.

    Kurt Zurfluh

  • Zum zweitenmal nein zum Verkauf der Krankenkasse Xundheit Luzern

    Die Geschäftsprüfungskommission des Grossen Stadtrates prüfte neue Zahlen und Fakten und kommt zum selben Schluss wie beim erstenmal: Das Kaufangebot der Krankenkasse Concordia sei zu tief, ein Verkauf zum jetzigen Zeitpunkt falsch.

    Sie kritisiert den Stadtrat scharf, die Phase der Verunsicherung für die Versicherten werde unnötig verlängert.

    Brigitte Hürlimann

Moderation: Christoph Brander, Redaktion: Tuuli Stalder