Stadtparlament Luzern: Grünes Licht für Projekt Industriestrasse

Für das umstrittene Areal Industriestrasse in Luzern ist die Lösung unter Dach und Fach. Die Stadt Luzern gibt einem Zusammenschluss von fünf Baugenossenschaften das Areal für 80 Jahre im Baurecht ab. Das Parlament sagte einstimmig Ja, diskutierte aber noch länger über das Geld.

Das Areal Industriestrasse geht im Baurecht an Genossenschaften.
Bildlegende: Das Areal Industriestrasse geht im Baurecht an Genossenschaften. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Die Urner Regierung hält nicht viel von einem neuen Bistum Urschweiz.
  • Touristisch wichtige Seilbahnen in Uri sollen Geld vom Staat erhalten.
  • Die Schwyzer Regierung hält am Leinenzwang für Hunde fest.

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Miriam Eisner