Steuergeschenk für LUKB-Aktionäre

An der Generalversammlung der Luzerner Kantonalbank am Mittwochabend stimmten die Aktionärinnen und Aktionäre über die Ausschüttung einer Nennwertrückzahlung ab. Diese ist im Gegensatz zur Dividende steuerfrei. Damit gehen dem Kanton Luzern vier Millionen Franken Steuergelder verloren.

Bildlegende: SRF

Weiter in der Sendung:

  • Streckenführung Rundweg Baldeggersee geklärt
  • Jugendherberge im Hochhaus des Verkehrshauses geplant

Moderation: Mirjam Breu, Redaktion: Thomas Heeb