Stewo Wolhusen schliesst wegen fehlender Liquidität

Der Geschenkpapier-Hersteller Stewo in Wolhusen hat am Montag den Betrieb eingestellt. Laut Angaben der Firmenleitung fehlt das Geld für eine Weiterführung des Betriebs. Die Novemberlöhne wurden den 123 Angestellten noch ausbezahlt.

Weiter in der Sendung:

  • Luzerner Kantonsrat behandelt Staatsvoranschlag 2009
  • Première von 'Der Vogelhändler' am Luzerner Theater

Beiträge

  • Operette als Comic: "Der Vogelhändler" in Luzern

    Erfolgreiches Experiment am Luzerner Theater: Für den 'Vogelhändler' von Carl Zeller hat das Theater keinen Bühnenbildner beigezogen, sondern den deutschen Comic-Zeichner Henning Wagenbreth.

    Er taucht den Operettenkitsch in eine ebenso farbige wie schräge Bilderwelt - und hat das Premierenpublikum begeistert damit.

    Christoph Brander

  • Luzerner Kantonsrat genehmigt Budget 2009

    Der Luzerner Kantonsrat hat am Montag im zweiten Anlauf dem Staatsvoranschlag 2009 zugestimmt. Im November hatte der Rat das Budget nicht behandelt, weil es eine Neuverschuldung vorsah. Nach Überarbeitung durch die Regierung resultiert jetzt ein Überschuss von 51 Millionen Franken.

    Mirjam Breu

  • Stewo Wolhusen ist am Ende

    Der Geschenkpapier-Hersteller Stewo in Wolhusen muss den Betrieb einstellen. Die Banken verweigerten dem Traditionsunternehmen weitere Überbrückungskredite. Das letztjährige Weihnachtsgeschäft in den USA und England lief schlecht, zu wenig Geld floss in die Betriebskasse.

    Wegen dieses Konkurses verlieren 123 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Stelle.

    Dario Pelosi

Moderation: Miriam Eisner, Redaktion: Peter Portmann