Strafverfahren gegen Obwaldner Regierung eingestellt

Die Obwaldner Regierung hat das Amtsgeheimnis nicht verletzt. Dies teilt die Staatsanwaltschaft am Freitag mit. Dabei geht es um einen Bericht im Zusammenhang mit einem verschollenen Polizisten. Diesen Bericht hat die Regierung öffentlich gemacht.

Verfahren gegen Obwaldner Regierung eingestellt.
Bildlegende: key

Weiter in der Sendung:

  • Die SVP Obwalden verlangt in der heutigen Ausgaben des «Blick» mehr Informationen über das Vorleben der FDP-Regierungsratskandidatin
  • Die Sanierung der Schöllenen kann termingerecht im Frühling 2014 beginnen

Moderation: Karin Portmann, Redaktion: Radka Laubacher