Stromverbrauch in Andermatt steigt

Neben dem Tourismusresort benötigen auch die neuen Skianlagen in Andermatt mehr Strom. Deshalb baut das Elektrizitätswerk Ursern ein neues Wasserkraftwerk in Realp. Dem 17,5 Millionen Franken Kredit hat die Talgemeinde der Korporation Ursern am Freitagabend zugestimmt.

In Andermatt steigt der Stromverbrauch.
Bildlegende: Keystone

Weiter in der Sendung.

  • Die Narrhalla Lachen feiert ihr 150-Jahr-Jubiläum

Moderation: Radka Laubacher, Redaktion: Radka Laubacher