Sursee kann Vierherrenplatz überbauen

Am Rand der Altstadt soll auf dem Vierherrenplatz ein neues Pfarreizentrum, ein Wohn- und Geschäftshaus, eine Tiefgarage und eine Begegnungszone entstehen. Die Stimmenden von Sursee haben an einer ausserordentlichen Gemeindeversammlung der nötigen Umzonung zugestimmt.

Am neuen Vierherrenplatz soll eine parkähnliche Begegnungszone entstehen
Bildlegende: Am neuen Vierherrenplatz soll eine parkähnliche Begegnungszone entstehen zvg

Weiter in der Sendung:

  • Verteidiger verlangt Freispruch für Schwyzer Polizisten
  • Luzerner Gebäudeversicherung erwirtschaftet Gewinn

Moderation: Marlies Zehnder