SVP-Kantonalparteien setzen auf Konfrontation

Die Zentralschweizer SVP-Kantonalparteien wollen nach der Abwahl von Bundesrat Blocher verstärkt Oppostion betreiben, bei der CVP klagt man zum Teil schon über Parteiaustritte.

Weitere Themen:

Luzerner Stadtparlament diskutiert Bauprojekte auf der Allmend.
Einsiedler Welttheater war auch wirtschaftlich ein Erfolg.

Moderation: Peter Portmann

Beiträge

  • Welttheater auch wirtschaftlich ein Erfolg

    Das Einsiedler Welttheater im Sommer 2007 hat nicht nur künstlerisch überzeugt sondern auch wirtschaftlich.  Das Welttheater brachte der Region eine Wertschöpfung von 5,3 Millionen Franken.

    Marlies Zehnder

  • Die SVP-Kantonalparteien blasen zum Angriff

    Die Zentalschweizer SVP-Kantonalparteien wollen nach der Abwahl von  Bundesrat Blocher einen harten Kurs fahren. Die CVP nimmts vorderhand gelassen.

    Michael Elsener

  • Niemand will Blocher als Nationalrat Platz machen

    Theoretisch könnte Christoph Blocher auch für einen Zentralschweizer Kanton in den Nationalrat gehen. Dazu müsste aber ein amtierender Nationalrat zurücktreten und alle Ersatzleute müssten verzichten. Diese Idee der Zürcher SVP stösst aber auf wenig Begeisterung.

    Radka Laubacher