Technolgiefreak versus Bürogummi

Junge Schulabgänger träumen von einer Lehrstelle im Büro und interessieren sich wenig für technische Berufe. Woher kommt das? Ein junger Galvaniker und sein Lehrmeister erzählen - und zeigen die spannende Seite ihres Berufes.

Weitere Themen:

Steuerausfall wegen Bankenkrise für Zug und Schwyz befürchtet
Dätwylerpreis für jungen Urner Bauer, der Alltag ohne Arme meistert
Verfahren gegen Lucille Hunkeler definitiv in Italien

Beiträge

  • Auszeichnung für positive Haltung

    Der junge Erstfelder Bauer Wisi Zgraggen verlor 2002 bei einem Betriebsunfall beide Arme. Er resignierte nicht - arbeitet mittlerweile wieder auf dem Hof und wird diesen in ein paar Jahren von seinem Vater übernehmen.

    Für seine positive Haltung und seinen grossen Willen bekommt Wisi Zgraggen den Dätwyler Preis 2007.

    Kurt Zurfluh

  • Beste Karrierechancen

    Die Technologiebranche boomt, doch die Betriebe finden zu wenige Lehrlinge für technische Berufe wie beispielsweise den Galavaniker. Warum ist dies so und wie goldig sind die Karriereaussichten? Wir haben einen Galvaniker-Lehrling begleitet.

    Michael Elsener

Autor/in: Moderation: Andrea Keller