«Teufelskreisel»: Beton-Skulptur an der Baselstrasse in Luzern geplant

Am zentralen Kreisel «Kreuzstutz», den täglich 22'000 Autos passieren, steht bald eine dreieinhalb Meter grosse Beton-Skulptur des Künstlers Christoph Fischer. Er hat sein Atelier gleich beim Kreisel und kennt das Quartier bestens.

Der Kreisel «Kreuzstutz» in Luzern erhält eine Beton-Skulptur.
Bildlegende: Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Porträt des Berufsfischers Dani Schwendeler - er ist jeden Tag auf dem Zugersee unterwegs
  • Porträt des Urner Schwingers Andi Imhof - 10 Tage vor seinem grossen Einsatz am Eidgenössischen
  • Apropos-Autor Thomas Heeb über so drängende Probleme in der Stadt Luzern wie die Adventsbeleuchtung

Moderation: Beat Vogt, Redaktion: Radka Laubacher