Tierpark Goldau finanziert Projekte mit Hausverkauf

Der Tierpark Goldau muss verschiedene Anlagen erneuern. Die Finanzierung ist schwieriger als bei Projekten, die direkt mit Tieren zu tun haben. Deshalb verkauft der Tierpark sein Verwaltungsgebäude an eine Immobilienfirma.

Weiter in der Sendung:

  • Emmi meldet gute Umsatzzahlen
  • Was die Uhren- und Souvenirgeschäfte am Luzerner Schwanenplatz versteuern
  • Nidwaldner und Obwaldner Verwaltung geschäften nicht mit umstrittener Zuger IT-Firma
  • Erfolgreicher Sirenentest in Uri und Zug

Moderation: Miriam Eisner, Redaktion: Peter Portmann