Tödlicher Unfall im Hoch-Ybrig

Eine 34-jährige Snowboarderin ist vom Sessellift Hessisbol im Skigebiet Hoch-Ybrig gestürzt und hat sich dabei tödliche Verletzungen zugezogen. Sie fiel aus sieben Metern Höhe auf die Skipiste. Die genauen Umstände werden jetzt noch abgeklärt.

Der Sessellift Hessisbol im Hoch-Ybrig.
Bildlegende: Der Sessellift Hessisbol im Hoch-Ybrig. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Zentralschweizer Erfolge beim CSI Zürich
  • Leben fürs Skifahren: Die Familie Gisin
  • Kleinkunst ganz gross: Der Tropfstei in Ruswil

Moderation: Beat Vogt, Redaktion: Beat Vogt