UBS sagt Uri und Schwyz ab - die Stellen gehen ins Tessin

Für das neue IT-Innovationszentrum mit 80 Stellen haben sich auch Uri und Schwyz bemüht. In Uri ist man enttäuscht. Die UBS verlegt das geplante Kompetenzzentrum nach Manno.

Technologie-Arbeitsplätze
Bildlegende: Im Tessin will die UBS mit der Universität der italienischen Schweiz für das IT-Zentrum zusammenarbeiten. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Das Siegerprojekt des Architektur-Wettbewerbes für den Spitalneubau Wolhusen ist bekannt.
  • Der Bundesrat gibt grünes Licht für verschiedene Autobahnprojekte: Dazu gehören der Gotthardtunnel und Projekte in den Agglomerationen Luzern, Zug und Schwyz.
  • Von den beschlagnahmten Rindern mussten einige getötet werden.

Moderation: Lea Schüpbach, Redaktion: Marlies Zehnder