Unbewaffneter Mann überfällt Bijouterie in Luzern

Der Mann war am Donnerstag Morgen in das Tourismusbüro der Bijouterie am Schwanenplatz in Luzern eingedrungen. Er machte keine Beute, konnte aber flüchten. Die Polizei hat eine Fahndung eingeleitet.

Am Schwanenplatz in Luzern.
Bildlegende: Am Schwanenplatz in Luzern. Keystone (Archiv)

Weiter in der Sendung:

  • Warum das Welttheater Einsiedeln 2020 auf das Duo Lukas Bärfuss und Livio Andreina setzt.
  • CKW mit tiefroten Zahlen im ersten halben Jahr.
  • Mehr Luzerner 6.-Klässler wechseln ins Langzeit-Gymnasium und in die Sek A.

Moderation: Dario Pelosi, Redaktion: Thomas Heeb