Ungewöhnliche Sparmassnahmen im Kanton Luzern

Die finanzielle Lage des Kantons Luzern hat sich verschlechtert. Deshalb will der Regierungsrat brisante Sparmassnahmen umsetzen. Unter anderem sollen die Mittelschulen eine Woche pro Jahr geschlossen werden.

Auch die Kantonsschule Musegg soll pro Jahr eine Woche schliessen.
Bildlegende: Auch die Kantonsschule Musegg soll pro Jahr eine Woche schliessen. ZVG

Weiter in der Sendung:

  • In der Papierfabrik Perlen wurde Grossalarm ausgelöst
  • Der Kanton Zug investiert 216 Millionen in den Strassenbau

Moderation: Anna Frei, Redaktion: Miriam Eisner