Urban Federer wird neuer Abt des Klosters Einsiedeln

Der 45-jährige Zürcher war bisher der Stellvertreter von Abt Martin Werlen, der nach zwölf Jahren das Amt abgibt. Urban Federer ist ebenfalls für zwölf Jahre gewählt. Er gilt als fortschrittlich und umgänglich und wird offiziell am 22. Dezember eingesetzt.

Der neue Abt Urban Federer unterrichtete bisher auch an der Stiftsschule.
Bildlegende: Der neue Abt Urban Federer unterrichtete bisher auch an der Stiftsschule. zvg

Weiter in der Sendung:

  • Im Kanton Luzern wird der Steuerfuss während der nächsten drei Jahre auf 1,6 Einheiten erhöht
  • Gegen drei Milliarden Franken werden in neue Luxushotels in der Region investiert
  • Der Künstler Sipho Mabona verdient sein Geld mit Origami

Moderation: Marlies Zehnder, Redaktion: Silvan Fischer