Urner Bauern wollen der Scholle treu bleiben

Der neuste Lagebericht des Urner Bauernverbands zeigt, dass die Landwirte nicht auf Rosen gebettet sind. Trotzdem wollen sie durchhalten, sie fühlen sich mit der Scholle verbunden. Anstatt zu resignieren suchen die Bauern Nebenjobs.

Voll auf den Tourismus zu setzen wie gewisse Betriebe in Andermatt, dass könne keine Lösung für den ganzen Kanton sein, sind die Urner Bauern überzeugt.

Weiter in der Sendung:

  • Französische Testjets vom Typ Rafale sind in Emmen gelandet
  • Der Alpnacher Hobby-Triathlet Patrick Wallimann will am Ironman Hawaii den Profis den Meister zeigen

Beiträge

  • Urner Bauern überleben dank Innovation und Nebenverdienst

    Der neuste Lagebericht zur wirtschaftlichen Situation zeigt, dass der Lohn der Urner Bauern etwas höher ist als auch schon. Trotzdem kommen insbesondere die kleineren Betriebe nur dank Nebeneinkommen über die Runden.

    Andrea Keller

  • Emmen: Mehr Fluglärm

    Der Schutzverband der Bevölkerung um den Flugplatz Emmen hat grösste Bedenken.

    Kurt Zurfluh

Moderation: Kurt Zurfluh, Redaktion: Dario Pelosi