Urner Kinder müssen neu obligatorisch in den Kindergarten

Als letzter Kanton in der Zentralschweiz führt Uri ab dem neuen Schuljahr das Kindergartenobligatorium ein. Zudem sind die Gemeinden verpflichtet, ein zweites Jahr anzubieten.

Kinder im Kindergarten.
Bildlegende: Die Urner Kinder besuchten bereits jetzt praktisch ausnahmslos den Kindsgi (Symbolbild). Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Fall Romer: Verteidiger fordert Freispruch für Zuger Ex-Stadtrat
  • Obwaldner Kantonsrat soll bei Ausbau der A8 mitreden
  • Schwyz will weiter Energiestadt bleiben.

Moderation: Peter Portmann, Redaktion: Dario Pelosi