Urner Landrat lehnt Initiative gegen Neulenkerkurse ab

Neulenker sollen weiterhin obligatorische Weiterbildungskurse besuchen müssen. Dieser Ansicht ist der Urner Landrat. Er lehnte am Mittwoch eine kantonale Volksinitiative der Jungen SVP mit dem Ziel der Abschaffung der Kurse ab.

Beim Neulenkerkurs wird die Vollbremsung geübt.
Bildlegende: SRF/Karin Portmann

Weiter in der Sendung:

  • Zusammenarbeit von Ob-und Nidwalde bei Betreuung von Dementen
  • Studie sieht Standort Zug verschärftem Wettbewerb ausgesetzt

Moderation: Anna Hug, Redaktion: Tuuli Stalder