Urner Landrat revidiert Steuergesetz

Der Urner Landrat hat am Mittwoch die Teilrevision des Steuergesetzes verabschiedet. Sie bringt einheitliche Tarife und senkt die Steuerbelastung.

Weiter in der Sendung:

  • Strafen im Kanton Zug 'verlauert'
  • Nidwalden tritt Harmos-Konkordat bei
  • Hommage an Obwaldner Komponisten

Beiträge

  • Flat Rate Tax auch im Kanton Uri

    Mit dem revidierten Steuergesetz führt auch der Kanton Uri die Flat Rate Tax ein. Die Steuerbelastung für natürliche Personen sinkt auf das Niveau der Nachbarkantone. Das letzte Wort zur Steuergesetzrevision hat das Volk.

    Andrea Keller

  • Hommage an Obwaldner Komponisten

    Vier Komponisten haben im letzten Jahrhundert das musikalische Schaffen im Kanton Obwalden geprägt. In einer Hommage wird das Werk von Caspar Diethelm, Josef Garovi, Francesco Raselli und August Wirz gewürdigt.

    Renate Müller

  • Nidwalden tritt Harmos-Konkordat bei

    Der Nidwaldner Landrat hat dem Beitritt zum Schulkonkordat HarmoS zugestimmt. Das letzte Wort hat allerdings wohl das Volk - die SVP hat das Referendum angekündigt.

    Romano Cuonz

  • "Der nette Mann vom Strafvollzug"

    Während rund 15 Jahren hat der Chef vom Amt für Strafvollzug im Kanton Zug Verurteilte begünstigt und Fälle verschlampt. Die Kontrolle des Regierungsrates hat nicht funktioniert.

    Michael Elsener

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Peter Portmann