Urner Mordprozess: Oberstaatsanwalt weist Vorwürfe zurück

Im Prozess gegen den früheren Barbetreiber Ignaz Walker vor dem Urner Obergericht hat am Montag die Schlussrunde begonnen. Die Parteien können sich zu neuen Akten äussern. Sie betreffen vor allem den Hauptbelastungszeugen. Der Staatsanwalt weist die schweren Vorwürfe des Verteidigers zurück.

Vor dem Urner Obergericht wird die Verhandlung gegen den Barbetreiber Ignaz Walker fortgesetzt.
Bildlegende: Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Tennis Fedcup-Halbfinal findet in Luzern statt
  • Bossard Gruppe engagiert sich künftig in der Luftfahrt

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Miriam Eisner