Urner Volk stimmt weiter über jede Gesetzesänderung ab

Der Urner Landrat machte bei diesem Geschäft eine überraschende Kehrtwende. Noch in der ersten Lesung war die Mehrheit dafür, dass unbestrittene Gesetze nicht mehr an die Urne sollten. Nun hat sich der Landrat anders entschieden.

Das Urner Stimmvolk ist weiter bei jeder Gesetzesänderung gefragt.
Bildlegende: Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Der Neubau des Urner Kantonsspitals mit Kosten von 115 Millionen Franken hat im Landrat die entscheidende Hürde genommen
  • Im Kanton Obwalden soll in Kägiswil der Zivilschutz ein neues Logistikzentrum erhalten
  • In Silenen im Kanton Uri hat sich ein Bär an einem Bienenstand zu schaffen gemacht

Moderation: Dario Pelosi, Redaktion: Marlies Zehnder