VBL-Fahrpläne ihrer Zeit voraus

An diversen Haltestellen der Luzerner Verkehrsbetriebe hängen bereits die neuen Abfahrszeiten des neuen Fahrplans. Dieser tritt allerdings erst am 14. Dezember in Kraft. Auch im Internet sind bereits die neuen Zeiten aufgeführt. Es kommt zu Beschwerden bei den VBL.

Weiter in der Sendung:

  • Der Emmer Stahlhersteller Schmolz+Bickenbach spürt die Finanzkrise und schliesst Kurzarbeit nicht aus

Moderation: Radka Laubacher, Redaktion: Peter Portmann