Velo-Chaos am Luzerner Bahnhof soll ein Ende haben

Die Stadt Luzern baut eine neue Velo-Station. In dieser haben 1'100 Velos Platz. Damit soll das Chaos rund um den Luzerner Bahnhof beendet werden. Die neue Velo-Station hat eine direkte Verbindung zu den Zug-Perrons.

Die neue Velostation in Luzern ist im Bau.
Bildlegende: Die neue Velostation in Luzern ist im Bau. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Die bürgerliche Mehrheit im Luzerner Kantonsrat stützt die aktuelle Steuerpolitik des Kantons
  • Der Kanton Zug bricht das Informatik-Projekt für die Einwohnerkontrolle ab
  • Die Schwyzerin Wendy Holdender holt in Moskau soviel Weltcup-Punkte wie noch nie

Moderation: Radka Laubacher, Redaktion: Dario Pelosi