Verkehrshaus hat neu eigenen "Bahnhof"

'Verkehrshaus Luzern' heisst die neueste Haltestelle der S-Bahn Luzern. Im Beisein von Bundesrat Samuel Schmid und SBB-Chef Andreas Meyer wurde die Haltestelle eingeweiht. Ab dem 9. Dezember halten die Züge im Halbstundentakt.

weitere Themen:

>>> Neue Sesselbahn auf den Klingenstock
>>> Verfahren nach Spiel Sion-FCL
>>> Jubiläumskonzert der Entlebucher Kantorei 

Beiträge

  • S-Bahnhaltestelle Verkehrshaus eröffnet

    Im Beisein von Bundesrat Samuel Schmid und SBB-Ceo Andreas Meyer wurde heute in Luzern die S-Bahnhaltestelle Verkehrshaus eröffnet. Sie ist die neunte Haltestelle im Kanton und die erste in der Stadt. Anwohner sowie Besucher des Verkehrshauses sollen gleichermassen vom neuen Anschluss profitieren.

    Renate Müller

Autor/in: Moderation: Karin Portmann