Verwaltungsgericht gibt Energiezentrum in Haltikon grünes Licht

Die Beschwerde gegen das geplante Holzheizkraftwerk auf dem Areal der Schilliger-Holz AG in Haltikon bei Küssnacht ist vom Schwyzer Verwaltungsgericht abgewiesen worden. Die Einsprecher können ihr Urteil noch bis an das Bundesgericht weiterziehen.

So soll die Energiezentrale in Haltikon dereinst aussehen
Bildlegende: ZVG

Weiter in der Sendung:

  • Trotz weniger Besucher in den Kinos - entstehen in der Region Luzern 18 neue Kinosäle
  • Philomena Colatrella , CEO bei der CSS Versicherung im Gespräch

Moderation: Dario Pelosi, Redaktion: Tuuli Stalder