Viel Lob für Südpol-Rohbau

Auf der Baustelle für das neue Luzerner Kulturzentrum Südpol ist Halbzeit. Die künftigen Nutzer sind bereits jetzt begeistert.

Weitere Themen:

Sanierung im Frauenkloster Sarnen kostet weniger als geplant
Moderne Inszenierung eines biblischen Stoffes.

Beiträge

  • Halbzeit auf der Baustelle des Kulturzentrums Südpol Luzern

    Auf dem Gelände des ehemaligen Schlachthofs südlich der Stadt Luzern entsteht das neue grosse Kulturzentrum Südpol Luzern. Seit 38 Wochen wird gebaut, in 38 Wochen ist Eröffnung. Die Nutzer sind mehrheitlich begeistert, es gibt auch einzelne Misstöne.

    Marian Balli

  • Jesusgeschichte kommt auf die Theaterbühne

    Eine Uraufführung in der Mariahilfkirche in Luzern: 'Jesus und die drei Mareien' geschrieben vom Autor Hansjörg Schneider erzählt die Geschichte Jesu von der Geburt an bis zu seinem Tod. Der Luzerner Regisseur Louis Naef bringt diesen Stoff auf die Bühne.

    Tuuli Stalder

  • Freudige Nachricht für das Frauenkloster

    Die Sanierungen der Kulturgüter im Frauen Kloster Sarnen, sind auf gutem Weg und kosten weniger als budgetiert. Dennoch fehlen zwei Millionen Franken um die Sanierungen zu beenden.

    Gregor Boog

Autor/in: Moderation: Andrea Keller